|    |  Diversity-Werkstatt

Diversity-Werkstatt.

Vortrags- und Workshopangebote an Kitas und Schulen zur gezielten Auseinandersetzung mit Rollenbildern & Geschlechter-Klischees. Für eine individuelle Entfaltung bzw. Berufswahl von jungen Menschen abseits von Schubladendenken.

Warum eine Diversity-Werkstatt?

Wir brauchen Diversity in unserer Gesellschaft für Innovationen, in unserer Wirtschaft für Wettbewerbsfähigkeit und in unserer Erziehung, damit junge Menschen ihre individuellen Potenziale voll entfalten können. Doch: Als Kitaleitung/-träger und Erzieher*innen sehen wir die typischen Prinzessinnen und Superhelden an Fasching, als Schulleitung und Lehrkräfte zu wenig Schülerinnen, die sich für MINT-Berufe und zu wenig Schüler, die sich für Care-Berufe entscheiden. Als Mutter zweier Kinder erlebe ich, wie Medien und Marketing noch immer klare Botschaften an brave Mädchen und starke Männer senden, als Leiterin eines Diversity-Programms in einem großen Tech-Unternehmen stehe ich auch vor dem Ergebnis dieser Prägungen. Die Diversity-Werkstatt setzt daher mit spannenden Formaten zum Thema schon in Kitas und Schulen an. Denn: Als Eltern, als Bildungseinrichtung, als Zuständige für Berufsberatung oder Elternbildung kann ich mit Hilfe der Diversity-Werkstatt einen entscheidenden Beitrag für mehr Vielfalt leisten, das Profil meiner Einrichtung dahingehend schärfen und ein Angebot nutzen, das sich an alle Geschlechter wendet.

Angebot ``Interaktiver Vortrag/Workshop an Kitas/Schulen``

Ich biete interaktive Vorträge und Workshops (auch online) rund um das Thema „Entwicklung und Erziehung bzw. Berufswahl ohne Geschlechter-Klischees – wie kann das gelingen?“ an.

Je nach gewünschter Intensität und je nach Zielgruppe kann es von einem Impulsvortrag bis zur Moderation eines Workshops zur gemeinsamen Erarbeitung von konkreten Ideen und Maßnahmen zum Umgang mit dem Thema in eurer Einrichtung/deinem Verantwortungsbereich gehen. Mögliche Zielgruppen:

  • Die Eltern eurer Einrichtung/deines Verantwortungsbereichs  im Rahmen der Elternarbeit (Elternabend, Eltern-Online-Seminar o.ä.)
  • Das Personal eurer Einrichtung(en) im Rahmen einer internen Fortbildung, einer Konferenz, eines pädagogischen oder strategischen Tags zum Thema Diversität, vorurteilsweise Erziehung oder Unterstützung bei der Berufswahl

Ich freue mich über deine Anfrage.

Themen in der Diversity-Werkstatt

Angebote für Eltern, Erzieher*innen, Lehrkräfte, Fachpersonal:

  • Woher kommen die Geschlechterklischees und was ist dran?
  • Typisch Mädchen, typisch Junge?
  • Der Einfluss von Klischees bei der Berufswahl
  • Zahlen, Daten, Fakten rund um Geschlechterunterschiede in der Gesellschaft
  • Was ist Gender Marketing und welche Rolle spielt es in unserer Erziehung?
  • Wozu vorurteilsfreie Erziehung und wie kann das gelingen?
  • Gendersensible Sprache
  • Vorurteilsfreie Medien und neue Vorbilder
  • Umgang mit Sexismus / was ist Sexismus?
Individuelle Anfragen

Natürlich könnt ihr mit ganz individuellen Anfragen auf mich zukommen. Die Fragestellungen oder Schwerpunkte sind je nach Zielgruppe oder Einrichtung unterschiedlich. Mir ist es wichtig, dass mein Angebot passend zugeschnitten ist.

Da ich in Karlsruhe zu Hause bin, hängt die Durchführung vor Ort vom jeweiligen Reiseaufwand ab – dies besprechen wir am besten individuell. Grundsätzlich sind alle Durchführungen aber auch ortsunabhängig online möglich.

Ich freue mich über deine Nachricht.

Slide

Interesse an einer Diversity-Werkstatt? Ich freue mich auf deine Nachricht.